April

Am 1. April beginnt die Brut- und Setzzeit, was Leinenzwang bedeutet. 

Schneeglöckchen lugten hervor.

Am Futterhäuschen fiel jeden Tag eine riesige Horde Stare ein.

Sogar ein Bergfink machte hier Halt auf seiner Reise

Zwischen den Ruinen wurde ab und zu getobt.

Piewie war einen Tag lang unser Gast

Und schließlich Walpurgis

Kommentar schreiben

Kommentare: 0