Meine Geschwister

Ayrina vom Bauerngraben

 

Leider ist Aisha Anfang ´09 gestorben. Sie hatte "nur" ein halbes Jahr in dem Bretterverschlag hausen müssen. Trotzdem lernte auch sie nichts kennen und war genau wie ich voller Panik. Sie kam zu Menschen, die sie verstanden und sie leiteten, daß sie ebenfalls zu einem tollen Hund geworden ist.

Alice vom Bauerngraben

 

Alina oder Alice - wie sie bei der Züchterin hieß - war noch länger als ich in dem Bretterverschlag. Auch sie war dadurch zu einem panischen Hund geworden. Doch sie hatte Glück und wurde mit fast einem Jahr da rausgeholt und kam wie Aisha und ich zu tollen Leuten. Inzwischen ist Alina blind.

Armin vom Bauerngraben

 

Armin kam als Welpe zu einem alten Mann, der ihn aber wegen der Ungestümheit ins Tierheim brachte. Dort war eine Frau ehrenamtlich tätig. Sie verliebte sich in Armin und nahm ihn mit. Jedoch währte sein Glück nicht lange. Wegen Umzugs mußte Armin ein neues Zuhause finden. Ab da verliert sich seine Spur. Wer ihn kennt oder besitz bzw. besaß, der möchte sich bitte bei mir bzw. Maren melden!

Ich suche noch immer nach meinen Geschwistern, obwohl wir inzwischen 13 Jahre alt sind. 

Also bitte: Wer kennt oder hat(te) einen Beardie "vom Bauerngraben"? Bitte melden! Für jeden Hinweis bin ich euch sehr dankbar!