Kleiner Engel

 

Sag mir, kleiner Engel, wo ist deine Welt?

Ist es dort bunt und schön, wie´s

Tieren gut gefällt?

Wohnst du kuschelig warm im hellen

Wolkenhaus?

Und wie sieht von dort oben ein Regenbogen

aus?

 

Sag mir, kleiner Engel, hast du Freunde dort,

und bist nicht allein an jenem fernen Ort?

Spielt ihr schön zusammen, ohne Zank und Streit?

Erzählt ihr euch Geschichten vor der

Schlafenszeit?

 

Sag mir, kleiner Engel, träumst du manchmal von mir?

Kannst du mich wirklich hören, wenn ich

sprech´ zu dir?

Und wenn ich einmal weine, siehst du meine

Tränen?

Erahnst du meine Wünsche, mein nimmermüdes

Sehnen?

 

Sag mir, kleiner Engel, wie lern´ ich

zu verstehen,

daß so viele Tierchen zu den Sternen gehen?

Hilf mir, zu akzeptieren, daß du nicht bei mir bist...

und tröste bitte jeden, der auch sein Tier

vermißt.

 

Verfasser unbekannt